#zukunften 2030

#zukunften 2030

Schon bisher hat die Region auf Basis von gemeinsamen strategischen Dokumenten erfolgreich gearbeitet. Waren es zu Beginn quasi sektorale Arbeitspapiere, die sich etwa mit Telefon- oder Wegverbindungen befassten, wurden es später umfassende Programme oder Leitbilder.

Aufbauend auf diesen Erfahrungen entwickelte die Region Bregenzerwald
•    für die gemeinsame Orientierung in der regionalen Zusammenarbeit und
•    als abgestimmte Handlungsempfehlung und Ideensammlung für die praktische Arbeit auf kommunaler und auf regionaler Ebene
gemäß den Beschlüssen in den Gremien der REGIO zwei regionale strategische Dokumente:
(a) ein „Regionales Gesamtentwicklungskonzept Bregenzerwald (regGEK)“
(b) ein „Regionales Landschaftsentwicklungskonzept Bregenzerwald (regLEK)“

Es ist Ziel, dass sich die Wälder Gemeinden per Beschluss der Gemeindevertretung
•    zu den gemeinsamen entwickelten Leitsätzen im regGEK und
•    zur Orientierung und zur Mitarbeit an den Grundsätzen des regLEK
bekennen. Diese Abstimmungen sind derzeit im Gang.

Hier können die Dokumente gelesen werden:

(i)    Ergebnispräsentation Gemeindevertretungsmitglieder
(ii)   Einleitender / ergänzender Bericht
(iii)  Beschlusstexte
(iv)  Zukunftsbild Bregenzerwald regGEK
(v)   Landschaftsentwicklungskonzept Bregenzerwald regLEK
(vi)  Landschaftsentwicklungskonzept Bregenzerwald Anhang