Gemeinde Mellau

Mellau ist eine stark vom Tourismus geprägte Gemeinde im Hinterbregenzerwald. Besonders die Mellauer Gastfreundlichkeit der Bevölkerung locken viele Besucher an. Im Sommer wie im Winter gibt es zahlreiche attraktive Freizeitgestaltungsmöglichkeiten für Einheimische sowie für Gäste.

Mit sieben Hotels und rund achtzig weiteren Unterkünften stellt die Tourismusbranche einen wichtigen Wirtschaftszweig dar. Im Dezember 2009 wurde mit dem Zusammenschluss der Skigebiete Mellau und Damüls das größte Skigebiet des Bregenzerwaldes geschaffen. Aber nicht nur für Wintersportler ist Mellau ein Paradies. In nächster Nähe gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten für Aktivitäten in freier Natur. Mit rund 85 Betrieben schafft Mellau viele Arbeitsplätze in der eigenen Gemeinde und steigert somit die Attraktivität der Wohngemeinde. Außerdem ist der Schutz der Umwelt für die Gemeinde Mellau ein wesentlicher Punkt. Beispielsweise verkehrt im Winter zusätzlich zu den Linienbussen ein gratis Schibus im 15-Minuten-Takt zu den Bergbahnen Mellau. Ein wichtiges Anliegen sind der Gemeinde die Vereine im Dorf. So wurde beispielsweise kürzlich ein neues Probelokal für den Musikverein errichtet. Ebenso wurden ein neuer Gemeindesaal sowie ein Kindergarten erbaut. Die letzten Jahre hat sich auch im Bereich Familie & Soziales einiges getan. Im Oktober 2018 wurde Mellau bereits zum zweiten Mal als "familieplus" Gemeinde ausgezeichnet.

Mellau will auch in Zukunft weiterhin versuchen auf den Tourismus zu bauen und allen Einheimischen sowie Gästen eine möglichst gute Infrastruktur zu schaffen und erhalten.

Gemeindeamt Mellau

Bürgermeister Tobias Bischofberger
Platz 292
6881 Mellau

T +43 5518 22 04
F +43 5518 22 04 17

E-Mail
www.mellau.at