Gemeinde Langen bei Bregenz

Langen bei Bregenz ist eine beliebte Wohngemeinde im Schnittpunkt zwischen Rheintal, dem Bregenzerwald und dem benachbarten Allgäu. Die Nähe zur Landeshauptstadt Bregenz bietet einerseits viele berufliche Möglichkeiten als auch eine große Angebotsdichte im Bereich Freizeit, Sport und Kultur.

Neben ausgezeichneten Wohnmöglichkeiten in sonniger Hanglage bietet Langen noch einiges mehr. Beispielsweise organisieren die örtlichen Vereine vielfältige kulturelle Veranstaltungen und abwechslungsreiche Freizeitaktivitäten. Außerdem ist die Bevölkerung stolz auf das großzügige Wanderwegenetz sowie auf das Naturschutzgebiet Hirschberg, das zur Erholung und Förderung der körperlichen Fitness von Jung und Alt einlädt. Ein weiterer besonderer Treffpunkt, neben den sechs verschiedenen Gasthöfen in Langen ist der neu gestaltete Dorfplatz mit einem Brunnen, der vom Bildhauer Herbert Meusburger gestaltet wurde. Mit rund 50 gewerblichen Betrieben und Dienstleistungsunternehmen ist Langen auch wirtschaftlich gesehen ein attraktiver Standort. Insbesondere auf die Milchwirtschaft wird in Langen großen Wert gelegt. Die zirka 30 landwirtschaftlichen Betriebe prägen den ländlichen Charakter der Gemeinde und versorgen die Menschen mit regionalen Produkten.

In Zukunft will sich Langen darauf konzentrieren, sich weiterhin als Wohngemeinde zu profilieren und das angenehme Wohnklima für die Bevölkerung zu erhalten.
Im Bereich von bestehenden Betriebsgebieten ist die Ansiedlung weiterer Handwerks- und Dienstleistungsbetriebe eine wichtige Zielsetzung.

Gemeindeamt Langen

Bürgermeister Josef Kirchmann
Dorf 150
6932 Langen

T +43 5575 44 15
F +43 5575 44 15 4

E-Mail
www.langen.at