Gemeinde Egg

Egg ist sowohl flächen- als auch einwohnermäßig die größte Gemeinde des Bregenzerwaldes. Das besondere an Egg ist, dass der Ortskern nur über Brücken zu erreichen ist. Neben der Subersach und der Bregenzerach kreuzen in Egg auch verschiedenste kleine Bäche die Wege, was den verstärkten Brückenbau veranlasst hat.

Ein weiteres Merkmal der Gemeinde ist, dass sie aus zwei Ortsteilen besteht, nämlich Egg und Großdorf. In beiden Teilen gibt es eigene Pfarren und eigene Einrichtungen, wie Vereine, Schulen und Feuerwehren. Das Bindeglied ist die Gemeindevertretung. Die fast 200 Betriebe bieten über 1600 Arbeitsplätze und sind somit ein wichtiger Wirtschaftsfaktor für die Region. Besonders stolz ist Egg auf das Skigebiet Schetteregg, welches zu den kinderfreundlichsten Skigebieten Vorarlbergs zählt. Vor allem die familienfreundlichen Preise und das „Schettiland“ für die Kleinsten sind verantwortlich für die Beliebtheit von Schetteregg. Weiters befindet sich in Egg das einzige Gymnasium der Region. Gleich daneben befindet sich die Hauptschule. Hier werden ca. 360 Kinder aus den Gemeinden Egg, Andelsbuch und Schwarzenberg unterrichtet.

Zukünftig wird die Gemeinde weiterhin versuchen, für die Bevölkerung sowie auch für die Gäste eine attraktive Infrastruktur zu schaffen und zu erhalten.

 

Gemeindeamt Egg

Bürgermeister Dr. Paul Sutterlüty
Loco 873
6863 Egg

T +43 5512 22 16 0
F +43 5512 22 16 9

E-Mail
www.egg.at