Gemeinde Doren

Die Vorderwälder Gemeinde Doren liegt in sonniger Lage mit einer herrlichen Aussicht bis in die Bergwelt des Hinteren Bregenzerwaldes. Umgeben von drei Flüssen ist Doren gebettet in eine intakte Natur, die zum Entspannen und Wohlfühlen einlädt. Die Nähe zur Landeshauptstadt Bregenz, aber auch die vielseitigen und breitgestreuten Handwerks-, Dienstleistungs- und Kleinbetriebe bieten Arbeitsplätze im eigenen Dorf und in der nahen Umgebung.

Doren verfügt über eine ausgewogene Infrastruktur. Neben einem eigenen Dorfladen, der Bäckerei, der Bank und dem Frisör laden drei sehr gute Gasthäuser zum Verweilen und Genießen ein. Eine Besonderheit in Doren ist die Sennerei mit Sennereiladen, welche silofreie Käseerzeugung aus Heumilch garantiert. Weiters ist Doren die Hauptschulstandortgemeinde für Sulzberg, Langen und Doren. Neben zahlreichen Sportanlagen wie dem Fußball- oder Tennisplatz gibt es mehrere wunderschön gelegene, sonnige Wanderwege und auch herrliche Bike-Möglichkeiten. Die drei Flüsse Weissach, Rotach und Bregenzerach sind beliebte Bade- und Angelplätze. Die 24 Ortsvereine organisieren regelmäßig vielfältige und abwechslungsreiche Veranstaltungen und Freizeitgestaltungen für die Dorfbewohner.

Doren ist auch in Zukunft bemüht, ein gemütlicher Urlaubsort, aber auch eine Wohngemeinde mit geselliger Dorfgemeinschaft zu sein.

Gemeinde Doren

Bürgermeister Guido Flatz
Kirchdorf 168
6933 Doren

T +43 5516 2018-0
F +43 5516 2018-17

E-Mail
www.doren.at