Archivkörper

Bestände

Die im Bregenzerwald Archiv verwahrten Archivalien sind nach Beständen in Abhängigkeit von ihrer Provenienz gegliedert.
Als Provenienzbestand versteht man alle Unterlagen eines Aktenbildners, das heißt einer Organisation, einer Familie oder einer Person, die Unterlagen erstellt und/oder bearbeitet und/oder für die eigenen Bedürfnisse zusammengestellt hat. Alle Varia-Bestände zu den Gemeinden wurden von Werner Vogt angelegt und beinhalten einzelne Schriftstücke, Zeitungsausschnitte und Originale.

» Bestände ansehen

Sammlungen

In den Sammlungen des Bregenzerwald Archivs werden Archivalien zusammengeführt, die aufgrund ihrer Beschaffenheit als Einheit zu verstehen sind und deren gemeinsame Lagerung aus konservatorischen Gründen sinnvoll erscheint.

» Sammlungen ansehen

Bibliothek

Das Bregenzerwald Archiv verfügt über eine Präsenzbibliothek im Umfang von rund 600 Büchern.
Die Bücher stehen während der Öffnungszeiten des Archivs zur Verfügung.
Schwerpunkte: Vorarlbergensien, Monographien zu den verschiedenen Orten.